Eingetragener Verein Seit 19904
. "">.

Mitgliederversammlung Schalke 04 e.V.

Am vergangenen Sonntag fand die Mitgliederversammlung des FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V.

in der Arena AufSchalke statt.
Über 9000 Mitglieder waren vor Ort, um gemeinsam mit den Verantwortlichen des zweitgrößten deutschen Sportvereins auf die vergangene Saison zurückzuschauen.

 

Zwei neue Mitglieder im Aufsichtsrat

Auf der Mitgliederversammlung am Sonntag fand die Wahl von zwei Mitgliedern für den

Aufsichtsrat statt.

Huub Stevens - 6529 Stimmen

Moritz Dörnemann - 4379 Stimmen

 

Clemens Tönnies betonte, dass die Knappen ihren eingeschlagenen Weg mutig weitergehen müssen. Die Verantwortlichen des S04 seien bodenständig – aber auch ambitioniert. „Wenn wir aufbrechen – ob nach Liverpool oder Madrid, Paris oder Wien, Bern oder Moskau –, wollen wir den FC Schalke 04 auf internationaler Bühne so erleben wie in der vergangenen Saison: leidenschaftlich, authentisch und so erfolgreich wie möglich“, meinte der Aufsichtsratsvorsitzende.

 

Christian Heidel, der die Mannschaft mit Chef-Trainer Domenico Tedesco an der Spitze für die überragende Saison lobte, hatte positive Nachrichten zu verkünden: Kapitän Ralf Fährmann und Verteidiger Matija Nastasic haben ihre Verträge vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der Sportvorstand unterstrich in seiner Rede aber auch, dass der S04 nicht nur in Beine, sondern mit dem Umbau des Vereinsgeländes auch in Steine investiere. „Wir baggern für die Zukunft des FC Schalke 04“, so der 55-Jährige.

 

Alexander Jobst präsentierte beeindruckende Zahlen. „Wir haben unsere Vermarktungserlöse im Vergleich zum Vorjahr nochmals um über acht Millionen Euro gesteigert und gehen mit mehr als 96 Millionen aus Sponsoring und Merchandising in die kommende Saison“, berichtete der Marketingvorstand. Außerdem erklärte er, dass ab sofort eine neue Organisationsstruktur dafür sorgen soll, dass der FC Schalke 04 weiterhin erfolgreich bleibt. Dies wird weiterhin mit Jobst geschehen, dessen Vertrag vorzeitig bis 2024 verlängert wurde.

 

Peter Peters gewährte einen Blick in die Zahlen des Vereins. Seit 2014 habe der S04 jedes Jahr durchschnittlich rund 11 Millionen Euro Gewinn gemacht, erklärte er. Im kommenden Jahr werde Königsblau die letzte Rate für die VELTINS-Arena abbezahlt haben, „dann gehört die Arena uns. Eine unglaublich starke Leistung“. Außerdem investiere der S04 in das Stadion, um es auf modernstem Niveau zu halten. Zudem präsentierte er noch einmal ausführlich die Umbaupläne des Berger Felds. Peters: „Wir bauen die neue Zukunft von Schalke 04 und machen das Vereinsgelände fit für die Zukunft“.

 

In diesen Sinne: FC Gelsenkirchen Schalke 04 - Eingetragener Verein! Gestern! Heute! Für Immer!

 

Bezirk 14

Bezirksleiter: Karsten Zienau

Anzahl der Fanclubs: 24

Gründung des Bezirk 14: 1993

Mitglieder: 524

Social Media

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


SFCV - Fanmagazin

Ab sofort steht für euch die neue Ausgabe des Online-Fanmagazins als PDF zum Download bereit.

Sprachrohr 10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Termine

+++Sommerpause+++

Tags