Eingetragener Verein Seit 19904
. "">.

Aktuell

Di

05

Jun

2018

Mitgliederversammlung Schalke 04 e.V.

Am vergangenen Sonntag fand die Mitgliederversammlung des FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V.

in der Arena AufSchalke statt.
Über 9000 Mitglieder waren vor Ort, um gemeinsam mit den Verantwortlichen des zweitgrößten deutschen Sportvereins auf die vergangene Saison zurückzuschauen.

 

Zwei neue Mitglieder im Aufsichtsrat

Auf der Mitgliederversammlung am Sonntag fand die Wahl von zwei Mitgliedern für den

Aufsichtsrat statt.

Huub Stevens - 6529 Stimmen

Moritz Dörnemann - 4379 Stimmen

 

Clemens Tönnies betonte, dass die Knappen ihren eingeschlagenen Weg mutig weitergehen müssen. Die Verantwortlichen des S04 seien bodenständig – aber auch ambitioniert. „Wenn wir aufbrechen – ob nach Liverpool oder Madrid, Paris oder Wien, Bern oder Moskau –, wollen wir den FC Schalke 04 auf internationaler Bühne so erleben wie in der vergangenen Saison: leidenschaftlich, authentisch und so erfolgreich wie möglich“, meinte der Aufsichtsratsvorsitzende.

 

Christian Heidel, der die Mannschaft mit Chef-Trainer Domenico Tedesco an der Spitze für die überragende Saison lobte, hatte positive Nachrichten zu verkünden: Kapitän Ralf Fährmann und Verteidiger Matija Nastasic haben ihre Verträge vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der Sportvorstand unterstrich in seiner Rede aber auch, dass der S04 nicht nur in Beine, sondern mit dem Umbau des Vereinsgeländes auch in Steine investiere. „Wir baggern für die Zukunft des FC Schalke 04“, so der 55-Jährige.

 

Alexander Jobst präsentierte beeindruckende Zahlen. „Wir haben unsere Vermarktungserlöse im Vergleich zum Vorjahr nochmals um über acht Millionen Euro gesteigert und gehen mit mehr als 96 Millionen aus Sponsoring und Merchandising in die kommende Saison“, berichtete der Marketingvorstand. Außerdem erklärte er, dass ab sofort eine neue Organisationsstruktur dafür sorgen soll, dass der FC Schalke 04 weiterhin erfolgreich bleibt. Dies wird weiterhin mit Jobst geschehen, dessen Vertrag vorzeitig bis 2024 verlängert wurde.

 

Peter Peters gewährte einen Blick in die Zahlen des Vereins. Seit 2014 habe der S04 jedes Jahr durchschnittlich rund 11 Millionen Euro Gewinn gemacht, erklärte er. Im kommenden Jahr werde Königsblau die letzte Rate für die VELTINS-Arena abbezahlt haben, „dann gehört die Arena uns. Eine unglaublich starke Leistung“. Außerdem investiere der S04 in das Stadion, um es auf modernstem Niveau zu halten. Zudem präsentierte er noch einmal ausführlich die Umbaupläne des Berger Felds. Peters: „Wir bauen die neue Zukunft von Schalke 04 und machen das Vereinsgelände fit für die Zukunft“.

 

In diesen Sinne: FC Gelsenkirchen Schalke 04 - Eingetragener Verein! Gestern! Heute! Für Immer!

 

So

13

Mai

2018

Spielerempfang - Cedric Teuchert

Ausrichter zum diesjährigen Spielerempfang am 06.05.18 war der Suhler Schalke-Fan-Club „ Thüringen-Power“. Ab 11.00 Uhr waren alle Fanclubs des Bezirkes 14 und der Mannschaftsbetreuer Region Erfurt in das urige Wirtshaus „Toschis Station“ geladen. Bis zur Ankunft des Spielers konnte man sich die Zeit an den 2 Kickertischen, an der Torwand oder der Diaschau im blau-weiß geschmückten Saal, vertreiben.

 

Kurz vor Anpfiff führte der Mannschaftsbetreuer Region Erfurt, Stefan Oschatz, eine Versteigerung von Fanartikeln mit Schalke-Brot durch. Den erzielten Betrag von 88,-€ spendet der Bezirk für eine soziale Einrichtung in Thüringen, mit der jährlichen Spende des Bezirkes 14. Über 10 Fanclubs aus dem Bezirk von Jung bis Alt hatten sich mittlerweile eingefunden, wobei die Lausitzer Wölfe mit über 300 km die längste Anreise hatten.

 

Kurz nach 14.00 Uhr war es dann soweit, Cedric Teuchert lief bei den Klängen der Schalker Vereinshymne in den mit fast 100 Schalkern sehr gut gefüllten Saal ein. Seine Anreise war sicherlich eine der kürzesten aller Spieler, die einmal im Jahr zu den Fanclubs unterwegs sind. Der gebürtige Coburger hat die Gunst der Stunde genutzt und ist nach dem Auswärtsspiel in Augsburg zu seinen Eltern gefahren und hat der Heimat einen Kurzbesuch abgestattet.

 

Nach der Begrüßung durch den Bezirksleiter, Karsten Zienau und dem 1. Vorsitzenden des Suhler Fanclubs, Matthias Rieger begann unter Leitung des Moderators, dem stellvertretenden Bezirksleiter Marko Schiek eine Fragerunde. In dieser konnte man einiges über Mitspieler, Berater, Training, Spielvorbereitungen, Spielsysteme und auch privates über den 21- jährigen erfahren. Er verriet uns z.Bsp. das er in GE-Buer neben Tilo Kehrer und Amine Harit wohnt, das seine Beraterfirma so gut wie alles für in managt, Breel Embolo noch mit reichlich Teenagerflasusen ausgestattet ist und Naldo der „Papa“ in der Kabine ist. Nach ca. einer Stunde begann die nächste „Tortour“ für den Spieler, Autogramme schreiben und Fotowünsche erfüllen. Cedric erledigte alles im Stil eines Vollprofis.

 

Nach über 2 Stunden Verweildauer im schönen Thüringer Wald kam leider der Abschied. Mit viel Beifall und einem Präsentkorb mit Suhler Spezialitäten sowie einem Suhler Fanclubschal machte sich der Spieler wieder auf nach Gelsenkirchen. Nach und nach brach jetzt jeder Fanclub seine Zelte ab und ein schöner und interessanter Tag neigte sich dem Ende entgegen.

So

22

Apr

2018

Spielerempfang - Bezirk 14

Der diesjährige Spielerempfang findet am Sonntag, 06.Mai 2018 beim Suhler Schalke Fanclub "Thüringen Power" statt.

Hiermit sind alle Mitglieder des SFCV-Bezirk 14 recht herzlich eingeladen.

Der Suhler Fanclub freut sich, dieses tolle Erlebnis für unseren Bezirk ausrichten zu dürfen.

 

Beginn: 11:04 Uhr

Die genaue Adresse bekommt ihr von eurem Fanclub mitgeteilt.

In diesem Sinne: Glück auf!

Sa

14

Apr

2018

Bezirksfahrt zum 152.Pflichtspielderby

Am 15.April geht der Bezirk 14 wieder gemeinsam auf Reisen.

Treffpunkt: Hermsdorfer Kreuz

Abfahrt: 05:04 Uhr

Di

23

Jan

2018

Rückrundenstart: Grußwort vom Beiratsvorsitzenden

Am 06. und 07.012018 fand die Bezirksleitervollversammlung in der Weissenburg in Billerbeck statt. Insgesamt waren 19 von 22 Bezirken anwesend, eine sehr gute und erfreuliche Resonanz. Und auch bei diesem Treffen zeigte sich einmal mehr, das der neue SFCV auf einem sehr guten Weg ist. Fest steht, dass bereits Vieles in sehr kurzer Zeit geschafft worden ist. Sicher ist aber auch, dass noch viel zu tun ist. Um das zu schaffen, müssen alle mit anpacken und vor Allem: an einem Strang ziehen! Selbstdarsteller und Einzelkämpfer helfen dem "Team SFCV" nicht weiter.

 

Vieles läuft im SFCV aktuell rein ehrenamtlich, jetzt eine Aufzählung einzufügen, würde den Rahmen sprengen. Aber ein riesen großes Dankeschön an alle Ehrenamtlichen, egal an welcher Position im SFCV, muss auch mal sein: DANKESCHÖN für Eure Unterstützung !!! Das sich nicht Alles mit Ehrenamtlichen Kräften stemmen lässt, sehen wir zum Beispiel in unserer Geschäftsstelle. Dort ist so viel zu tun, dass bereits zum Jahresende 2017 eine dritte Kraft fest eingestellt. Neben Mia Thies und Petra Ziehm kümmert sich künftig auch Sabine Hillbrand um die Anliegen der Fan Clubs. Liebe Sabine, herzlich willkommen beim SFCV!

 

In diesem Sinne: Glück auf !

 

Thomas Köning - Beiratsvorsitzender

Mo

08

Jan

2018

S04 trifft im DFB-Pokal auf den VfL Wolfsburg

Oliver Roggisch, ehemaliger Handball-Nationalspieler und mittlerweile Teammanager der Nationalmannschaft, hat dem FC Schalke 04 im Viertelfinale des DFB-Pokals bei der Auslosung am Sonntag (7.1.) ein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg beschert.

Die Runde der letzten Acht steigt am 6. und 7. Februar. Eine zeitgenaue Terminierung der Paarungen hat noch nicht stattgefunden.

Di

12

Dez

2017

Schöne Weihnachtszeit, Schalker!

Liebe Freunde vom Bezirk 14,

wieder neigt sich das Jahr dem Ende und das gibt Gelegenheit sich bei allen Freunden und Unterstützern zu bedanken, die unser Vereinsleben möglich machen.

Ein besonderer Dank gilt den tatkräftigen Helfern! Schalker aus dem Bezirk 14, die zum Gelingen der verschiedensten Fahrten und Vereinsveranstaltungen beigetragen haben.

Wir wünschen Euch und Euren Familien eine schöne Vorweihnachtszeit, besinnliche Feiertage und einen guten, gesunden und erfolgreichen Start in das kommende Jahr.

Desweiteren hoffen wir zum Einen, dass uns unsere "Stammgäste" weiterhin die Treue halten und zum Anderen, dass wir auch das ein oder andere neue Gesicht in unseren Fanclubkreisen begrüßen können.

 

Euer Vorstandsteam  - Bezirk 14

Do

23

Nov

2017

Bezirksfahrt zum DERBY

Am 25.November geht der Bezirk 14 wieder gemeinsam auf Reisen.

Treffpunkt: Hermsdorfer Kreuz

Abfahrt: 06:04 Uhr

Mo

06

Nov

2017

Schalker Fanclub Verband präsentiert neue Internetpräsenz

Der Schalker Fanclub Verband hat sich das Ziel gesetzt ihre Website klar und übersichtlich zu gestalten, jedoch nicht auf Informationsgehalt zu verzichten.

Und das ist deutlich gelungen: Zeitgemäße Internetpräsenz rundet die neue Homepage

des SFCV mit perfekten in Szene gesetzten Bildern und Informationen ab.

Es lohnt sich also nicht nur unsere Bezirk 14 Seite zu besuchen, sondern auch die von unserem Fanclub Verband, dem knapp 1000 Schalker-Fanclubs angehören.

Jede Homepage muss man „leben lassen“, sie immer wieder mit neuen interessanten Inhalten optimieren.

 

In diesem Sinne „Glück Auf“

Fr

13

Okt

2017

Glück Auf Schalker im Bezirk 14,

einige von Euch werden schon die traurige Information über den plötzlichen Tod von Alex erhalten haben. Plötzlich wie unerwartet verlor am Dienstag unser Bezirk einen sehr aktiven Freund und Mitstreiter.

Alex war stets ein hilfsbereiter, lebensfroher und aufrechter Schalker. Er hinterlässt nicht nur in seinem Fanclub Suhl eine große Lücke. Auch der Bezirk wird Ihn auf Veranstaltungen und gemeinsamen Fahrten vermissen.

Er wird in unseren Erinnerungen stets einer von uns bleiben und irgendwie weiter dabei sein. Wir werden sein Andenken immer in Ehren halten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Hinterbliebenen.

 

Karsten Zienau

~Bezirksleiter~

Mi

11

Okt

2017

Bezirksfahrt zum Auswärtsspiel nach Berlin

Zum nächsten Auswärtsspiel geht der Bezirk 14 wieder gemeinsam auf Reisen.

Bevor es zum Spiel gegen Hertha BSC geht, steht eine Bootsfahrt auf der Spree an.

Fr

18

Aug

2017

Tschüss Sommerpause, Hallo Bundesliga!

Große Vorfreude auf die neue Saison 2017/18. Ein großer Traditionsverein wie der FC Schalke 04 kann mit der letzten Saisonplatzierung (Platz 10) nicht zufrieden sein.

 

Man muss ehrlich sein: Der verpasste Einzug ins internationale Geschäft schmerzt richtig. Und, dass ausgerechnet die Retortenclubs von Rasenballsport Leipzig und die TSG Hoffenheim die Internationalen Plätze eingenommen haben, schmerzt nochmal mehr.

Aber schauen wir nach vorn.

 

Zum X.-mal starten wir einen Neuanfang. Wir begrüßen Trainer Nummer 8 seit 2010. Hoffen wir, dass Domenico Tedesco mehr Glück hat als sein Vorgänger. Die zahlreichen namenhaften Abgängen wurden nur sparsam ersetzt.

Durch das fehlende Geld aus der Europa League nur eine logische Konsequenz.

 

Aber was erwartet uns in dieser neuen Saison?!

Wieder eine Saison voller Ausreden? Ideenloses Spielsystem? Ratlose Spieler?

In ein paar Wochen wissen wir mehr, wo die Reise unserer Könisgblauen hingeht.

Aber eins ist gewiss: Wenn die Leidenschaft der Spieler spürbar für uns Fans ist, dann kommt der Erfolg von ganz alleine.

 

In diesen Sinne „Glück Auf“

Bezirk 14

Bezirksleiter: Karsten Zienau

Anzahl der Fanclubs: 24

Gründung des Bezirk 14: 1993

Mitglieder: 524

Social Media

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


SFCV - Fanmagazin

Ab sofort steht für euch die neue Ausgabe des Online-Fanmagazins als PDF zum Download bereit.

Sprachrohr 10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Termine

+++Sommerpause+++

Tags